Visionssuche für Jugendliche

Visionssuche für Jugendliche + jung. Erwachsene, 16-27 J.
Ort: Oberbayern. Ein schöner Platz am Rand eines Naturschutzgebietes gelegen.
Ein glasklarer Quellbach mit lauschigen Plätzen durchzieht das Gebiet.
Leitung: Josef Reichenspurner
Kosten: 420 – 560 €
plus 220 € für Verplegung, Unterkunft und Forstgebühr

 

SüddeutschlandBayern

 

Leitung: Josef Reichenspunrer,

Ort: Ein schönen Platz in der Natur, am Rand eines Naturschutzgebietes gelegen. Ein glasklarer Quellbach mit lauschigen Plätzen durchzieht das Gebiet.

Ritual des Übergangs

Draussen sein in der Natur; Am Lagerfeuer sitzen; Persönliche Aufgaben bestehen; Geschichten hören und erzählen; Abschied nehmen von dem alten Selbst; Hinausgehen, alleine für 3 Tage in der Natur; Alleine ohne Essen nur mit dir; Wiederkehr mit einem neuen Selbstbewußtsein; Erzählen des Erlebten im Kreis; Hören was die Ältesten dazu sagen; Gemeinsames feiern der neuen Identität.

Dazu möchten wir dich einladen. Folge deiner Neugier, folge deinem Wunsch nach Veränderung, folge deiner Angst, entdecke was dich ausmacht. Nimm dich an in deiner Schönheit und in deiner Unvollkommenheit. Deine Ahnung treibt dich an, dein Körper und dein Geist sind im Wandel. Alles im Leben hat und
braucht seine Zeit. Wie trennt man sich vom Alten? Wie begrüßt man das Neue? Vielleicht ist für dich die Zeit „jetzt“ gekommen, diesen Schritt der Veränderung bewußt zu tun.

Zu allen Zeiten gab es eine Weisheit der Gemeinschaft, die die verschiedenen Übergänge und Abschnitte im Leben eines Menschen gewürdigt, begleitet und gefeiert hat, um Platz zu machen für das neue Leben. Das Ritual der Visionssuche hat sich unabhängig voneinander in verschiedenen Kulturen entwickelt. Es bietet dir einen kraftvollen und tragfähigen Rahmen das Eigene zufinden und zu bekräftigen und den Übergang zum Erwachsenen zu markieren. Dabei begleiten wir dich gerne.

Für weitere Fragen und Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.

Herzlich

Josef

Seminarleiter

Josef Reichenspurner,

Leistungen

Begleitung durch zwei ausgebildete VS-Leiter und einer erfahrenen Ältesten; Vorgespräch auf Wunsch; Absichtserklärung; Medizinwanderung als Vorbereitung zu Hause

Ablauf:

4 Tage Vorbereitung und Ablösung

-klären und bekräftigen der persönlichen Absicht
-ablösen von alte Überzeugungen
-unterstützende Übungen in der Natur
-Informationen über das Sicherheitssystem, das Fasten und zum von Gestalten eigenen Zeremonien
-finden des eigenen Kraftplatzes für die Zeit in der Natur

3 Tage und Nächte allein in der Natur

Das Leitungsteam unterstützt die Einzelnen draussen energetisch durch Zeremonien und Rituale und sorgt durch seine Anwesenheit in einem zentralen Basislager, für die Sicherheit der Teilnehmer.

4 Tage Nachbereitung

-Rückkehr und beenden des Fastens
-erzählen des Erlebten im Kreis
-zuhören und spiegeln der Geschichten
-Vorbereitung und Begleitung für die ersten Schritte zur Eingliederung des Erlebten in den Alltag. (Mit deiner Erlaubnis können deine Eltern beim Hören der Geschichten mit eingebunden werden.)

Nachbetreuung 1 Jahr; Auf Wunsch Nachbetreuungswochenende im November (seperate Kosten).

Kosten

420 – 560 €
Zusatzkosten

220 Euro für Verpflegung, Unterkunft und Forstgebühr.


Dieses Seminar wird angeboten in Kooperation mit

Josef Reichenspurner
Rabensham 21, 84371 Triftern,
Telefon 08574 670, Fax 08574 243
vision-council@bighand.org

 

Anmeldung

* indicates required field

Unterstützt von Fast Secure Contact Form

Anmeldung

* indicates required field

Unterstützt von Fast Secure Contact Form

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close